• Yoga in Hamburg
  • Retreats, Workshops, Privatstunden & Kurse
Menรผ

Instagram

  • INSTAGRAM


    โ„™๐•’๐•ฆ๐•ค๐•–
Das Leben bietet keine Pausentaste. Leider kann man auch nicht den Leichtigkeitsknopf drรผcken oder den jetzt-wird-es-bitte-mal-ruhiger-Modus wรคhlen. Immer dann wenn man denkt, dass man alles im Griff hat, kommt meist der nรคchste groรŸe Klopfer ums Eck. Das Leben schenkt einem diese ersehnte Pause leider nicht, aber man kann lernen, wo man seine Aufmerksamkeit hineinsteckt. Wenn man sich bewusst entscheidet nicht jedem anstrengenden Gesprรคch, Nachricht oder belastender Begegnung gedanklich hinterher zuhรคngen, dann ist das tatsรคchlich wie eine Pause. Natรผrlich ist es nicht immer so einfach genau solche negativen Energien loszulassen. Einer meiner Lehrer hat mir mal beigebracht solche Gedanken und Gefรผhle mit dem Mantra Svaha in ein gedankliches Feuer zu schmeiรŸen. Eine andere Mind-Detox Methode ist es sich all diese Gedanken ungefiltert aufzuschreiben und dann tatsรคchlich zu verbrennen. Am besten als Ritual jeden Abend vor dem Schlafengehen. Feuer ist transformativ, es hat die Fรคhigkeit eine Form zu verwandeln. Und tatsรคchlich auch eine Pause zu schaffen, zumindest in der Gedankenkette. Und das kann wunderbar erleichternd sein.. ๐Ÿ”ฅ

    โ„™๐•’๐•ฆ๐•ค๐•–
    Das Leben bietet keine Pausentaste. Leider kann man auch nicht den Leichtigkeitsknopf drรผcken oder den jetzt-wird-es-bitte-mal-ruhiger-Modus wรคhlen. Immer dann wenn man denkt, dass man alles im Griff hat, kommt meist der nรคchste groรŸe Klopfer ums Eck. Das Leben schenkt einem diese ersehnte Pause leider nicht, aber man kann lernen, wo man seine Aufmerksamkeit hineinsteckt. Wenn man sich bewusst entscheidet nicht jedem anstrengenden Gesprรคch, Nachricht oder belastender Begegnung gedanklich hinterher zuhรคngen, dann ist das tatsรคchlich wie eine Pause. Natรผrlich ist es nicht immer so einfach genau solche negativen Energien loszulassen. Einer meiner Lehrer hat mir mal beigebracht solche Gedanken und Gefรผhle mit dem Mantra Svaha in ein gedankliches Feuer zu schmeiรŸen. Eine andere Mind-Detox Methode ist es sich all diese Gedanken ungefiltert aufzuschreiben und dann tatsรคchlich zu verbrennen. Am besten als Ritual jeden Abend vor dem Schlafengehen. Feuer ist transformativ, es hat die Fรคhigkeit eine Form zu verwandeln. Und tatsรคchlich auch eine Pause zu schaffen, zumindest in der Gedankenkette. Und das kann wunderbar erleichternd sein.. ๐Ÿ”ฅ


    ๐”พ๐•–๐••๐•’๐•Ÿ๐•œ๐•–๐•Ÿ
โ€œEs sind deine Gedanken die dich gut oder boฬˆse, traurig oder gluฬˆcklich, arm oder reich machen.โ€
Denn Energie folgt immer deiner Aufmerksamkeit. Um dem wahllosen Denken zu entkommen, kannst du Intentionen und Manifestationen benutzen, um bewusst die Stroฬˆmung deiner Gedanken lenken. Intentionen sind groรŸartige Ankerpunkte, die uns im Geist beruhigen und uns Kraft schenken.
๐ŸŒฟ
๐‘€๐‘œ๐‘›๐‘ก๐‘Ž๐‘”, 9.30 ๐‘ˆโ„Ž๐‘Ÿ ๐ท๐‘Ž๐‘  ๐‘…๐‘–๐‘ก๐‘ข๐‘Ž๐‘™ ๐‘‘๐‘’๐‘Ÿ ๐ผ๐‘›๐‘ก๐‘’๐‘›๐‘ก๐‘–๐‘œ๐‘›, ๐ฟ๐‘–๐‘ฃ๐‘’ ๐‘‚๐‘›๐‘™๐‘–๐‘›๐‘’ ๐‘Œ๐‘œ๐‘”๐‘Ž, ๐ฟ๐‘–๐‘›๐‘˜ ๐‘–๐‘› ๐ต๐‘–๐‘œ
๐Ÿ“ท @peter.hardenacke

    ๐”พ๐•–๐••๐•’๐•Ÿ๐•œ๐•–๐•Ÿ
    โ€œEs sind deine Gedanken die dich gut oder boฬˆse, traurig oder gluฬˆcklich, arm oder reich machen.โ€
    Denn Energie folgt immer deiner Aufmerksamkeit. Um dem wahllosen Denken zu entkommen, kannst du Intentionen und Manifestationen benutzen, um bewusst die Stroฬˆmung deiner Gedanken lenken. Intentionen sind groรŸartige Ankerpunkte, die uns im Geist beruhigen und uns Kraft schenken.
    ๐ŸŒฟ
    ๐‘€๐‘œ๐‘›๐‘ก๐‘Ž๐‘”, 9.30 ๐‘ˆโ„Ž๐‘Ÿ ๐ท๐‘Ž๐‘  ๐‘…๐‘–๐‘ก๐‘ข๐‘Ž๐‘™ ๐‘‘๐‘’๐‘Ÿ ๐ผ๐‘›๐‘ก๐‘’๐‘›๐‘ก๐‘–๐‘œ๐‘›, ๐ฟ๐‘–๐‘ฃ๐‘’ ๐‘‚๐‘›๐‘™๐‘–๐‘›๐‘’ ๐‘Œ๐‘œ๐‘”๐‘Ž, ๐ฟ๐‘–๐‘›๐‘˜ ๐‘–๐‘› ๐ต๐‘–๐‘œ
    ๐Ÿ“ท @peter.hardenacke


    โ„๐•š๐•ฅ๐•ฆ๐•’๐•๐•–
sind Ankerpunkt im Leben, vor allem in einer Zeit die sehr unbestaฬˆndig ist. Sie vermitteln Sicherheit, Ruhe und steigern das Selbstwertgefuฬˆhl. Rituale werden zu sogenannten Fixpunkten in einem bewegten Alltag. Sie erinnern uns auch auf verschiedenen Ebenen Werte festzulegen, Verbundenheit und Struktur aufzubauen und mehr Tiefe in den Alltag zu bringen. Da sie das Zusammenleben mit anderen erleichtern und festigen, finden wir sie in vielen zwischenmenschlichen Ebenen wieder.

Diesen Monat widme ich mich in meinen Live Klassen ganz dem Thema ๐‘๐ข๐ญ๐ฎ๐š๐ฅ๐ž:
(und freue mich รผber die Unterstรผtzung von der lieben @caro.lin.ann und @annawinteryoga)

Am Samstag, den 10.10. um 10.30 Uhr wird @caro.lin.ann dich durch eine Deep Restore & Yin Klasse fuฬˆhren zum Thema โ€ž๐‘๐ข๐ญ๐ฎ๐š๐ฅ ๐๐ž๐ซ ๐’๐ž๐ฅ๐›๐ฌ๐ญ๐Ÿ๐ฎฬˆ๐ซ๐ฌ๐—ผ๐ซ๐ ๐žโ€œ

Am Montag, den 12.10. um 9.30 werde ich euch durch das โ€ž๐‘๐ข๐ญ๐ฎ๐š๐ฅ ๐๐ž๐ซ ๐ˆ๐ง๐ญ๐ž๐ง๐ญ๐ข๐—ผ๐งโ€œ

und am 21.10. um 18.30 Uhr durch das โ€ž๐‘๐ข๐ญ๐ฎ๐š๐ฅ ๐๐ž๐ซ ๐ƒ๐ข๐ฌ๐ณ๐ข๐ฉ๐ฅ๐ข๐งโ€œ fuฬˆhren und Caro wird im Hintergrund mitpraktizieren als visuelle Begleitung. 

Am 31.10. duฬˆrft ihr euch um 9.30 Uhr auf eine โ€ž๐‘๐ข๐ญ๐ฎ๐š๐ฅ ๐๐ž๐ฌ ๐•๐ž๐ซ๐ญ๐ซ๐š๐ฎ๐ž๐ง๐ฌโ€œ Klasse mit @annawinteryoga freuen.
โค๏ธ
Alle Klassen sind einzeln buchbar oder automatisch in meinem Yoga Abo integriert. Den Link findet ihr in meiner Bio. Ich freue mich riesig auf dieses Thema und auf euch!

    โ„๐•š๐•ฅ๐•ฆ๐•’๐•๐•–
    sind Ankerpunkt im Leben, vor allem in einer Zeit die sehr unbestaฬˆndig ist. Sie vermitteln Sicherheit, Ruhe und steigern das Selbstwertgefuฬˆhl. Rituale werden zu sogenannten Fixpunkten in einem bewegten Alltag. Sie erinnern uns auch auf verschiedenen Ebenen Werte festzulegen, Verbundenheit und Struktur aufzubauen und mehr Tiefe in den Alltag zu bringen. Da sie das Zusammenleben mit anderen erleichtern und festigen, finden wir sie in vielen zwischenmenschlichen Ebenen wieder.

    Diesen Monat widme ich mich in meinen Live Klassen ganz dem Thema ๐‘๐ข๐ญ๐ฎ๐š๐ฅ๐ž:
    (und freue mich รผber die Unterstรผtzung von der lieben @caro.lin.ann und @annawinteryoga)

    Am Samstag, den 10.10. um 10.30 Uhr wird @caro.lin.ann dich durch eine Deep Restore & Yin Klasse fuฬˆhren zum Thema โ€ž๐‘๐ข๐ญ๐ฎ๐š๐ฅ ๐๐ž๐ซ ๐’๐ž๐ฅ๐›๐ฌ๐ญ๐Ÿ๐ฎฬˆ๐ซ๐ฌ๐—ผ๐ซ๐ ๐žโ€œ

    Am Montag, den 12.10. um 9.30 werde ich euch durch das โ€ž๐‘๐ข๐ญ๐ฎ๐š๐ฅ ๐๐ž๐ซ ๐ˆ๐ง๐ญ๐ž๐ง๐ญ๐ข๐—ผ๐งโ€œ

    und am 21.10. um 18.30 Uhr durch das โ€ž๐‘๐ข๐ญ๐ฎ๐š๐ฅ ๐๐ž๐ซ ๐ƒ๐ข๐ฌ๐ณ๐ข๐ฉ๐ฅ๐ข๐งโ€œ fuฬˆhren und Caro wird im Hintergrund mitpraktizieren als visuelle Begleitung.

    Am 31.10. duฬˆrft ihr euch um 9.30 Uhr auf eine โ€ž๐‘๐ข๐ญ๐ฎ๐š๐ฅ ๐๐ž๐ฌ ๐•๐ž๐ซ๐ญ๐ซ๐š๐ฎ๐ž๐ง๐ฌโ€œ Klasse mit @annawinteryoga freuen.
    โค๏ธ
    Alle Klassen sind einzeln buchbar oder automatisch in meinem Yoga Abo integriert. Den Link findet ihr in meiner Bio. Ich freue mich riesig auf dieses Thema und auf euch!


    ๐•„๐•š๐•ฅ๐•–๐•š๐•Ÿ๐•’๐•Ÿ๐••๐•–๐•ฃ ๐•ง๐•–๐•ฃ๐•“๐•ฆ๐•Ÿ๐••๐•–๐•Ÿ
Wir benutzen nicht den Koฬˆrper, um in die Yogahaltung zu kommen. Wir benutzen die Yogahaltung, um in den Koฬˆrper zu kommen.

    ๐•„๐•š๐•ฅ๐•–๐•š๐•Ÿ๐•’๐•Ÿ๐••๐•–๐•ฃ ๐•ง๐•–๐•ฃ๐•“๐•ฆ๐•Ÿ๐••๐•–๐•Ÿ
    Wir benutzen nicht den Koฬˆrper, um in die Yogahaltung zu kommen. Wir benutzen die Yogahaltung, um in den Koฬˆrper zu kommen.


    ๐”น๐•–๐••๐•ฆฬˆ๐•ฃ๐•—๐•ฅ๐•š๐•˜๐•œ๐•–๐•š๐•ฅ
bei manch einem stellen sich alleine bei dem Wort schon die Nackenhaare auf. Keiner traut sich wirklich in Beziehungen mit anderen bedรผrftig zu sein, stattdessen geben wir lรคssig vor unser eigenes Ding zu machen und doch so cool und unabhรคngig zu sein. 
Ich weiรŸ inzwischen von mir wo und wann ich Nรคhe, Sicherheit, Unterstรผtzung, Loyalitรคt und Bestรคtigung von jemand anderem brauche.
Obwohl es negativ assoziiert ist, schafft die Bedรผrftigkeit sowohl ein tieferes Interesse, als auch ein Kommitment dem anderen gegenรผber. 
Die Ausdruck der eigenen Bedรผrfnisse macht allerdings auch verletzlich, von daher wรคhlt man hรคufig aus Selbstschutz eher die Distanziertheit, um nicht schwach oder ohne eigenen Selbstwert zu wirken. 
Ein wirklich schmaler Grad mit der Bedรผrftigkeit also.. da braucht es eine gute Mischung aus Autonomie und Verbindlichkeit. Wie so immer, wenn es um einen Zustand des Gleichgewichts geht, muss man sich bewusst machen, das er nie vollkommen erreicht ist. Es ist ein aktiver Status, der konstantes Bewusstsein und aktiven Austausch bedarf. ๐Ÿ’š

    ๐”น๐•–๐••๐•ฆฬˆ๐•ฃ๐•—๐•ฅ๐•š๐•˜๐•œ๐•–๐•š๐•ฅ
    bei manch einem stellen sich alleine bei dem Wort schon die Nackenhaare auf. Keiner traut sich wirklich in Beziehungen mit anderen bedรผrftig zu sein, stattdessen geben wir lรคssig vor unser eigenes Ding zu machen und doch so cool und unabhรคngig zu sein.
    Ich weiรŸ inzwischen von mir wo und wann ich Nรคhe, Sicherheit, Unterstรผtzung, Loyalitรคt und Bestรคtigung von jemand anderem brauche.
    Obwohl es negativ assoziiert ist, schafft die Bedรผrftigkeit sowohl ein tieferes Interesse, als auch ein Kommitment dem anderen gegenรผber.
    Die Ausdruck der eigenen Bedรผrfnisse macht allerdings auch verletzlich, von daher wรคhlt man hรคufig aus Selbstschutz eher die Distanziertheit, um nicht schwach oder ohne eigenen Selbstwert zu wirken.
    Ein wirklich schmaler Grad mit der Bedรผrftigkeit also.. da braucht es eine gute Mischung aus Autonomie und Verbindlichkeit. Wie so immer, wenn es um einen Zustand des Gleichgewichts geht, muss man sich bewusst machen, das er nie vollkommen erreicht ist. Es ist ein aktiver Status, der konstantes Bewusstsein und aktiven Austausch bedarf. ๐Ÿ’š


    ๐”น๐•ฆฬˆ๐•”๐•™๐•–๐•ฃ
faszinieren mich. Schon als Kind hab ich sie verschlungen. Mein erster Berufswunsch mit sechs Jahren war Bibliothekarin. Ich dachte es gibt nichts schรถneres, als inmitten von Bรผchern zu sitzen und sie an andere weiter zu geben. Nun ist es fast so gekommen. Doch statt sie auszuleihen, darf ich sie schreiben. Gerade bin ich dabei mein viertes Buch vorzubereiten, das ich zusammen mit dem @kamphausen.media Verlag im nรคchsten Jahr verรถffentliche.  Ich bin mega happy und gespannt. Es ist immer ein toller Prozess und ich freu mich die dunklen Wintermonate zu nutzen, um zu schreiben. AuรŸerdem fรผhrt mich das Buch ganz bald zurรผck nach Lana und in die bezaubernde @villaarnica, wo ich zusammen mit @felix_matthies die Fotos fรผr das Buch machen werde. Die Villa Arnica ist das Partnerhotel vom @schwarzschmied und direkt nebenan. Ein wundervolles Hotel mit Fokus auf Yoga, Slowfood und Wohlfรผhlen, in dem ich im nรคchsten Frรผhling (15.4.-18.4.) fรผr ein Yogaretreat zu Gast bin. Vielleicht sehen wir uns dort? Eine Reise, auf die ich mich schon sehr freue... jetzt gehts aber erstmal ans Manuskript. โœ๐Ÿป ๐Ÿค

    ๐”น๐•ฆฬˆ๐•”๐•™๐•–๐•ฃ
    faszinieren mich. Schon als Kind hab ich sie verschlungen. Mein erster Berufswunsch mit sechs Jahren war Bibliothekarin. Ich dachte es gibt nichts schรถneres, als inmitten von Bรผchern zu sitzen und sie an andere weiter zu geben. Nun ist es fast so gekommen. Doch statt sie auszuleihen, darf ich sie schreiben. Gerade bin ich dabei mein viertes Buch vorzubereiten, das ich zusammen mit dem @kamphausen.media Verlag im nรคchsten Jahr verรถffentliche. Ich bin mega happy und gespannt. Es ist immer ein toller Prozess und ich freu mich die dunklen Wintermonate zu nutzen, um zu schreiben. AuรŸerdem fรผhrt mich das Buch ganz bald zurรผck nach Lana und in die bezaubernde @villaarnica, wo ich zusammen mit @felix_matthies die Fotos fรผr das Buch machen werde. Die Villa Arnica ist das Partnerhotel vom @schwarzschmied und direkt nebenan. Ein wundervolles Hotel mit Fokus auf Yoga, Slowfood und Wohlfรผhlen, in dem ich im nรคchsten Frรผhling (15.4.-18.4.) fรผr ein Yogaretreat zu Gast bin. Vielleicht sehen wir uns dort? Eine Reise, auf die ich mich schon sehr freue… jetzt gehts aber erstmal ans Manuskript. โœ๐Ÿป ๐Ÿค


    โ„ค๐•–๐•š๐•ฅ ๐•Ÿ๐•–๐•™๐•ž๐•–๐•Ÿ
wie fuฬˆr eine Tasse Tee ist mir super wichtig. Bestimmt ist das auch ein ausschlaggebender Grund, warum ich so gerne Yoga Retreats gebe. Statt 60 Minuten Entertainment auf der Matte und โ€žTschuฬˆssโ€œ geht es bei einem Retreat ganz anders zu. Hier hat man die Zeit tiefer einzutauchen, sowohl in die physische Praxis, als auch in die weniger oft unterrichteten Uฬˆbungen der Atmung und Meditation. Herz- und spirituelle Themen koฬˆnnen reflektiert und verstanden werden, so dass eine Nachhaltigkeit entsteht und man noch lange nach dem Retreat entspannt und ausgeglichen ist und einiges an Inspiration fuฬˆr seinen Alltag mitnimmt.

Da die Nachfrage so groรŸ war, und meine vier Ostsee-Yoga-Retreats 2021 bis auf zwei Doppelzimmer im September schon wieder komplett ausgebucht sind (Dank euch ๐Ÿ™๐Ÿป), haben meine Mum (& Koฬˆchin) und ich uns letzte Woche etwas neues ausgedacht: 
Ein Tages-Retreat, nur 45 Minuten per Auto/Bahn aus Hamburg entfernt, im gleichen Stil wie an der Ostsee (4 Stunden Yoga & Meditation, leckeres vegetarisches Essen) nur diesmal mit ein paar extra Goodies wie Sauna, Spa und Massage in schoฬˆner Umgebung. Was daraus entstanden ist, sind ein 
๐™„๐™ข๐™ข๐™ช๐™ฃ-๐˜ฝ๐™ค๐™ค๐™จ๐™ฉ-๐™๐™–๐™œ๐™š๐™จ๐™ง๐™š๐™ฉ๐™ง๐™š๐™–๐™ฉ am 25.10.2020 und ein ๐™Ž๐™š๐™ก๐™›๐™˜๐™–๐™ง๐™š-๐™๐™–๐™œ๐™š๐™จ๐™ง๐™š๐™ฉ๐™ง๐™š๐™–๐™ฉ am Nikolaustag , dem 6.12.2020 im @zeniyo_ fuฬˆr maximal 12 Personen pro Event. 

Mehr Infos findet ihr auf meiner Webseite und auch hier unter dem Link in meiner Bio.

    โ„ค๐•–๐•š๐•ฅ ๐•Ÿ๐•–๐•™๐•ž๐•–๐•Ÿ
    wie fuฬˆr eine Tasse Tee ist mir super wichtig. Bestimmt ist das auch ein ausschlaggebender Grund, warum ich so gerne Yoga Retreats gebe. Statt 60 Minuten Entertainment auf der Matte und โ€žTschuฬˆssโ€œ geht es bei einem Retreat ganz anders zu. Hier hat man die Zeit tiefer einzutauchen, sowohl in die physische Praxis, als auch in die weniger oft unterrichteten Uฬˆbungen der Atmung und Meditation. Herz- und spirituelle Themen koฬˆnnen reflektiert und verstanden werden, so dass eine Nachhaltigkeit entsteht und man noch lange nach dem Retreat entspannt und ausgeglichen ist und einiges an Inspiration fuฬˆr seinen Alltag mitnimmt.

    Da die Nachfrage so groรŸ war, und meine vier Ostsee-Yoga-Retreats 2021 bis auf zwei Doppelzimmer im September schon wieder komplett ausgebucht sind (Dank euch ๐Ÿ™๐Ÿป), haben meine Mum (& Koฬˆchin) und ich uns letzte Woche etwas neues ausgedacht:
    Ein Tages-Retreat, nur 45 Minuten per Auto/Bahn aus Hamburg entfernt, im gleichen Stil wie an der Ostsee (4 Stunden Yoga & Meditation, leckeres vegetarisches Essen) nur diesmal mit ein paar extra Goodies wie Sauna, Spa und Massage in schoฬˆner Umgebung. Was daraus entstanden ist, sind ein
    ๐™„๐™ข๐™ข๐™ช๐™ฃ-๐˜ฝ๐™ค๐™ค๐™จ๐™ฉ-๐™๐™–๐™œ๐™š๐™จ๐™ง๐™š๐™ฉ๐™ง๐™š๐™–๐™ฉ am 25.10.2020 und ein ๐™Ž๐™š๐™ก๐™›๐™˜๐™–๐™ง๐™š-๐™๐™–๐™œ๐™š๐™จ๐™ง๐™š๐™ฉ๐™ง๐™š๐™–๐™ฉ am Nikolaustag , dem 6.12.2020 im @zeniyo_ fuฬˆr maximal 12 Personen pro Event.

    Mehr Infos findet ihr auf meiner Webseite und auch hier unter dem Link in meiner Bio.


    ๐”น๐•–๐•จ๐•–๐•ฃ๐•ฅ๐•ฆ๐•Ÿ๐•˜๐•–๐•Ÿ
werden zunehmend zum gesellschaftlichen Merkmal moderner Interaktion. Hier ein like, da ein gefaฬˆllt mir, hier ein Herz oder doch lieber nicht... 
Bewertung ist auf die Ermittlung eines Wertes ausgelegt. Nicht so gut wird das ganze nur, wenn ich meinen Selbstwert aus der Bewertung der anderen beziehe. Der eine gibt darum erst so richtig Gas auf sozialen Netzwerken, um wahrgenommen und positiv bewertet zu werden und der andere haฬˆlt sich lieber komplett raus, um keine Enttaฬˆuschung zu riskieren. Dann gibt es da noch die anonymen Zuschauer, die reichlich bewerten, ohne ihr Gesicht zeigen zu wollen. 

Ich selbst bin groรŸ geworden mit diesem Bewertungsystem. Kenne es aus Kindheitstagen, wo man mit guten Taten um die Gunst des Vaters buhlte und einer Teenagerzeit als Model, wo es um den โ€žbesonderenโ€œ aฬˆuรŸeren Look ging... aus Buchrezensionen, Kommentarfunktionen unter Yogavideos und Anzahl von Likes und Followern auf Instagram.
Bewertungen verlieren an Bedeutung , wenn man eins mit sich selbst ist.

Ich finde es ist ein โ€žon-going processโ€œ der staฬˆndiger Beobachtung bedarf. Mir hilft meine Achtsamkeitspraxis dabei Selbstzweifel gering zu halten, Annahme zu finden, gut mit mir selbst zu sein, mich selbst zu achten und auch nicht in den Vergleich mit anderen zu gehen. Wertung hat haฬˆufig etwas mit Vergleich zu tun. Ein Evaluieren des Wertes. Einer meiner Leitsaฬˆtze lautet: โ€žDas Herz kennt nur Neuesโ€œ 
Das Herz hat und braucht keine Referenzen, Einteilungen und Systeme. Es empfaฬˆngt jede Situation, die Menschen und das Erlebte, als ob es das erste Mal waฬˆre. Der Kopf teilt ein, bewertet und vergleicht. Doch wenn ich meine Wahrnehmung in mein Herz verlege, dann kann ich Dinge, Menschen, Situation und auch mich selbst ganz neu und (wert-)frei sehen. ๐Ÿ–ค

    ๐”น๐•–๐•จ๐•–๐•ฃ๐•ฅ๐•ฆ๐•Ÿ๐•˜๐•–๐•Ÿ
    werden zunehmend zum gesellschaftlichen Merkmal moderner Interaktion. Hier ein like, da ein gefaฬˆllt mir, hier ein Herz oder doch lieber nicht…
    Bewertung ist auf die Ermittlung eines Wertes ausgelegt. Nicht so gut wird das ganze nur, wenn ich meinen Selbstwert aus der Bewertung der anderen beziehe. Der eine gibt darum erst so richtig Gas auf sozialen Netzwerken, um wahrgenommen und positiv bewertet zu werden und der andere haฬˆlt sich lieber komplett raus, um keine Enttaฬˆuschung zu riskieren. Dann gibt es da noch die anonymen Zuschauer, die reichlich bewerten, ohne ihr Gesicht zeigen zu wollen.

    Ich selbst bin groรŸ geworden mit diesem Bewertungsystem. Kenne es aus Kindheitstagen, wo man mit guten Taten um die Gunst des Vaters buhlte und einer Teenagerzeit als Model, wo es um den โ€žbesonderenโ€œ aฬˆuรŸeren Look ging… aus Buchrezensionen, Kommentarfunktionen unter Yogavideos und Anzahl von Likes und Followern auf Instagram.
    Bewertungen verlieren an Bedeutung , wenn man eins mit sich selbst ist.

    Ich finde es ist ein โ€žon-going processโ€œ der staฬˆndiger Beobachtung bedarf. Mir hilft meine Achtsamkeitspraxis dabei Selbstzweifel gering zu halten, Annahme zu finden, gut mit mir selbst zu sein, mich selbst zu achten und auch nicht in den Vergleich mit anderen zu gehen. Wertung hat haฬˆufig etwas mit Vergleich zu tun. Ein Evaluieren des Wertes. Einer meiner Leitsaฬˆtze lautet: โ€žDas Herz kennt nur Neuesโ€œ
    Das Herz hat und braucht keine Referenzen, Einteilungen und Systeme. Es empfaฬˆngt jede Situation, die Menschen und das Erlebte, als ob es das erste Mal waฬˆre. Der Kopf teilt ein, bewertet und vergleicht. Doch wenn ich meine Wahrnehmung in mein Herz verlege, dann kann ich Dinge, Menschen, Situation und auch mich selbst ganz neu und (wert-)frei sehen. ๐Ÿ–ค