• THE DEEP CONNECTION
  • Live Klassen - On Demand Videos - Inspiration
Menü

Workshop & Teachermodule

Workshop & Teachermodule

Wann

Freitag, 21.02.2025 - Sonntag, 23.02.2025    
Ganztägig

Wo

YOGAlicious
Hoffmanngasse 12, Klagenfurt am Wörthersee, 9020

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Ich freue mich sehr darauf, im Rahmen der Fortbildungreihe „Always a Student“ der YOGAlicious Academy, gemeinsam mit euch auf die Matte zu gehen und einen zusätzlichen allgemeinen Workshop am Freitag Abend anzubieten.

Vertiefungseinheiten

Pose Clinique
Wir analysieren den Aufbau der Haupt-Yogastellungen. Du lernst die genaue Form und Struktur einer jeden Stellung. Ihre Klassifizierung, Zugehörigkeit, worauf man bei Schülern besonders achten sollte, was genau vorbereitet werden muss und ihren therapeutischen Zweck. Danach beherrscht du die Yogastellungen wie das Alphabet.

Restoratives

Restorative Stellungen laden ein zum SEIN statt zum TUN. Restorative Stellung haben den Effekt das Immunsystem und Nervensystem zu stärken, sie kultivieren die Aufmerksamkeit und Achtsamkeit im Schüler. In diesem Modul beschäftigen wir uns mit dem Thema Stress, Nervensystem, Atem und Entspannung.

Weitere Informationen, Termine und Preise
Weitere Informationen findest du auf der Homepage von Yogalicious Academy KG www.yogalicious-academy.at
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Anmeldung bzw. Fragen zur Ausbildung bitte per Mail an academy@yogalicious.at

Termine und Location
Freitag, den 21.02.2025, Workshop Tore des Körpers
Samstag, den 22.02.2025 TT
Sonntag, den 23.02.2025 TT

Location: YOGAlicious, Hoffmanngasse 12, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich

Preis: tba
Alle Informationen findest du auf der Webseite von YOGAlicious unter: www.yogalicious-academy.at

Stornierungen
Die Stornierung ist bis 1 Monate vor Ausbildungsbeginn kostenlos möglich, mit Ausnahme einer Bearbeitungsgebühr von 50 Euro, die einbehalten wird, sofern Rechnungen ausgestellt wurden und Zahlungen getätigt wurden. Bei Stornierung bis 1 Monat vor Ausbildungsbeginn sind 50% der Ausbildungskosten und danach 100% der Ausbildungskosten fällig, außer es kann eine Ersatzteilnehmerin genannt werden.